Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ZU GAST: SKILLSGARDEN / SKILLSTALK: WARUM DER RHEINFALL KEIN REINFALL IST

10. September 2019 / 19:00 - 20:30

Neue Ideen an einem Ewigkeitsort

Psychologie trifft Wirtschaft:
Gespräch mit Thomas Burkhardt,
Mitinhaber Reasco AG

Am Rheinfall wartet heute auf die Besucher ein überraschend vielseitiges Angebot. Eine der treibenden Kräfte für diese Entwicklung ist Thomas Burkhardt. Als Geschäftsführer der Reasco AG, als Verwaltungsratspräsident von drei Gesellschaften am Rheinfall, u. a. der Smilestones AG, sorgt er unermüdlich für neue Impulse. Das Gespräch mit ihm erlaubt Einblicke in die Entwicklung und Realisierung von Ideen auch an Orten, die für die Ewigkeit gemacht zu sein scheinen. Es ist ein prototypisches Beispiel dafür, wie dies in einer globalisierten Welt auch auf lokaler Ebene gelingen kann. Thomas Burkhardt spricht über sein Wirken und wie es ihm gelingt, im Spannungsfeld unterschiedlicher Interessensgruppen Ideen erfolgreich umzusetzen.

Was sind Skillstalks?

Unter dem Motto «Psychologie trifft Wirtschaft» werfen die Skillstalks einen Blick hinter die Kulissen der modernen Arbeitswelt. Unsere Gesprächspartner sind Menschen, die Zukunft gestalten, als Manager, als Coach oder als Impulsgeber.

Türöffnung: 18.30
Start Gespräch: 19.00

Eintritt: kostenlos

Anmelden können Sie sich unter folgendem Link: https://forms.gle/fh5rnQUNtewr1Vp96 oder per E-Mail an Lea Helfenstein: l.helfenstein@skillsgarden.ch.

Link zur Homepage von Skillsgarden: www.skillsgarden.ch und zum Event: http://bit.do/eXK75

DU WILLST WISSEN, WAS SONST NOCH LÄUFT?
HIER GIBT’S DAS PROGRAMM ZUM DOWNLOADEN:

Von Mai bis Anfang Oktober 2019 gastiert das museum schaffen in der Lokstadt im Herzen von Winterthur. Als Schauplatz dient die Halle Draisine, eine ehemalige Montagehalle der Schweizerischen Lokomotiv- und Maschinenfabrik. Im Rahmen von Eins, zwei, drei, 4.0 stehen eine anregende Ausstellung, abwechslungsreiche Veranstaltungen sowie ein Work Lab mit innovativen Workshops auf dem Programm.

Das moderne Historische Museum wird vom Historischen Verein Winterthur (HVW) getragen. Es stellt den Menschen als Schaffenden ins Zentrum und freut sich über Begleiter*innen, Besucher*innen und Macher*innen: Denn neben dem, was das Betriebsteam und seine Verbündeten selber auf die Beine stellt, bietet es auch Dritten Raum und Platz, um zu arbeiten und/oder zu veranstalten, zu feiern.

Details

Datum:
10. September 2019
Zeit:
19:00 - 20:30
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstaltungsort

Lokstadt Halle Draisine
Zürcherstrasse 39/41
Winterthur,8400Schweiz

Veranstalter

museum schaffen
Telefon:
0041 (0)52 550 51 29
E-Mail:
mail@museumschaffen.ch
Website:
www.museumschaffen.ch