Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

MENSCH, VERTIEF DICH! – INPUT & GESPRÄCH IM KUNST MUSEUM WINTERTHUR

August 13 / 18:30 - 19:30

Vom tätigen Leben und der Kontemplation: Wir leben in Zeiten, in denen die Ablenkung gross, das Tempo hoch und Aktion das Mass aller Dinge ist. Bei der Arbeit. Auch in der Freizeit. In den vergangenen Monaten kam es für viele von uns zu einer radikalen Entschleunigung. Plötzlich fanden wir uns in einer neuen Situation wieder, blieben zuhause, richteten den Blick gezwungenermassen auf die Nahwelt: unsere vier Wände. Unser Bücherregal. Den Baum vor dem Fenster. Die Wolken. 

Das vertiefte Betrachten von Gegenständen und Landschaften finden wir auch in Carl Spitzwegs Malerei wieder. Am 13. August erkunden wir gemeinsam mit der Kuratorin Andrea Lutz die Ausstellung im Kunst Museum Winterthur und unternehmen mit Andrea Keller, der Stv. Leiterin vom museum schaffen, eine kurze Reise durch die industriellen Revolutionen, welche unser Leben, unsere Arbeit geprägt haben. Bis wir schliesslich wieder im Hier und Jetzt sind, bei Fragen und Themen, die uns heute auf Trab halten.

Mensch, vertief dich! – Input & Gespräch zum wilden Ritt im Hamsterrad, einer historisch aussergewöhnlichen Zeit und der Kunst, ganz «bei der Sache» zu sein. 

AUSSTELLUNG IM KUNST MUSEUM WINTERTHUR

Carl Spitzweg (1808 – 1885) zählt zu den erfolgreichsten und beliebtesten deutschen Malern seiner Zeit. Doch die Beschaulichkeit seiner Bildwelten trügt, denn Spitzweg war ein genauer und kritischer Beobachter. Mit Humor und Ironie beschrieb er den biedermeierlichen Zeitgeist und entlarvte die Gesellschaft mit ihren bisweilen verschrobenen Auswüchsen, etwa in kauzigen Figuren wie Der Bücherwurm oder Der Kaktusfreund.

Die Ausstellung im Kunst Museum Winterthur vereint zahlreiche Schlüsselwerke des Münchner Meisters. Ikonische Gemälde wie Der arme Poet (oben) werden durch Werke aus Privatbesitz ergänzt, die zum Teil noch nie öffentlich gezeigt wurden. Sein umfangreiches Œuvre spiegelt sich in den unterschiedlichen Werkgruppen – Figurenbilder, Landschaftsgemälde, Studien und Skizzen. Dank gewichtigen Leihgaben aus den bedeutendsten Sammlungen Deutschlands entsteht so ein umfassendes und gültiges Bild von Carl Spitzweg, der nun in seiner gesamten Breite und Tiefe erfahrbar wird.

Details

Datum:
August 13
Zeit:
18:30 - 19:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,