Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Termine › Veranstaltungen

Termine Listen Navigation

August 2018

WEIL ARBEIT NICHT ALLES IST: YOGA IM MUSEUM SCHAFFEN

31. August 2018 / 19:00 - 20:30
Lokstadt Halle Rapide, vis-à-vis Zürcherstrasse 42
Winterthur, 8400 Schweiz
kostenlos

Im Mai fand zum ersten Mal Yoga im museum schaffen statt – genauer: «Metal Yoga»mit Tanja Polli (Yoga Tössfeld). Und weil die Freude so gross war und «Metal Yoga»auch wunderbar in diese ehemalige Montagehalle passt, kommt Tanja nochmals: am 31. August!

Erfahre mehr »
September 2018

FINISSAGE-WOCHENENDE MIT SBB HISTORIC UND DER DENKMALPFLEGE DER STADT WINTERTHUR

15. September 2018 - 16. September 2018
Lokstadt Halle Rapide, vis-à-vis Zürcherstrasse 42
Winterthur, 8400 Schweiz

Am 15. und 16. September 2018 findet das Finissage-Wochenende von Zeit. Zeugen. Arbeit. Ein Ausstellungsparcoursstatt – in Kooperation mit SBB Historic sowie der Denkmalpflege der Stadt Winterthur (Denkmaltage 2018).

Erfahre mehr »

VERANSTALTUNG: FIVE ON FIRE – MKW STRINGS ATTACHED

16. September 2018 / 17:00 - 18:30
Lokstadt Halle Rapide, vis-à-vis Zürcherstrasse 42
Winterthur, 8400 Schweiz
+ Google Karte
kostenlos

Das Finissage-Wochenende endet mit einem musikalischen Highlight: Am Sonntag, 16. September, ist das Jazzquartett FIVE ON FIRE mit vier fantastischen Streicherinnen des Musikkollegiums Winterthur zu Gast.

Erfahre mehr »
Mai 2019

HALLO, DRAISINE! ERÖFFNUNGABEND

Mai 11 / 17:00 - 22:00
Lokstadt Halle Draisine, Zürcherstrasse 41
Winterthur, 8400 Schweiz

Wir laden zur Eröffnung – vom museum schaffen in der Halle Draisine (Lokstadt), einer ehem. SLM-Dreherei. Eröffnungsworte und Blicke hinter die Kulissen inklusive. Mit Apéro und Musik.

Erfahre mehr »

ARBEIT & MÜSSIGGANG – GIESSEREI CHOR WINTERTHUR

Mai 12 / 17:00 - 18:00
Lokstadt Halle Draisine, Zürcherstrasse 41
Winterthur, 8400 Schweiz

Von der Arbeit und vom Müssiggang können sie mehr als ein Liedchen singen: die Frauen und Männer vom Giesserei Chor Winterthur. Ein musikalisches Vergnügen am Muttertag – für die ganze Familie.

Erfahre mehr »

FEIERABEND EXTRA – KICK-OFF «NEW WORK»-REIHE MIT ANJA FÖRSTER (REBELS AT WORK)

Mai 14 / 19:00 - 20:00
Lokstadt Halle Draisine, Zürcherstrasse 41
Winterthur, 8400 Schweiz

Im Rahmen unserer «New Work»-Reihe laden wir spannende Persönlichkeiten ein, als Keynote-Speaker*innen über das zu reden, was sie und unsere Arbeitswelt heute und in Zukunft bewegt. Den Start macht Anja Förster von Rebels at Work.

Erfahre mehr »

EINFÜHRUNG: ALLES DESIGN THINKING ODER WAS?

Mai 15 / 19:00 - 21:00
Lokstadt Halle Draisine, Zürcherstrasse 41
Winterthur, 8400 Schweiz

Alle sprechen von Design Thinking. Doch was ist das überhaupt? Beim Input mit Designer und Design Thinker Fabio Schmieder erhältst du nicht nur die Möglichkeit, Design Thinking zu erleben, sondern auch viele weitere Fragen zu stellen und zusammen zu diskutieren.

Erfahre mehr »

IM BILDE: ZEITREISE DURCH WINTERTHUR – MIT ANDREAS WOLFENSBERGER

Mai 16 / 20:00 - 21:00
Lokstadt Halle Draisine, Zürcherstrasse 41
Winterthur, 8400 Schweiz
Foto: Andreas Wolfensberger

Der Winterthurer Fotograf Andreas Wolfensberger und «Chronist der Stadt» dokumentiert die Geschichte Winterthurs seit den 1960er-Jahren. Mit seinem Diavortrag lädt er ein, eine Reise in die Vergangenheit der Stadt zu machen.

Erfahre mehr »

ZU GAST: INTERKULTURELLES FORUM WINTERTHUR – INTEGRATION DAMALS UND HEUTE

Mai 17 / 19:00 - 21:00
Lokstadt Halle Draisine, Zürcherstrasse 41
Winterthur, 8400 Schweiz

50 Jahre Interkulturelles Forum Winterthur (IFW)! Der Verein, der 1969 ins Leben gerufen wurde, um die Bedürfnisse der neuen Gastarbeiter*innen wahrzunehmen, feiert Jubiläum. Die Kick-off-Veranstaltung mit Podiumsgespräch findet im museum schaffen statt.

Erfahre mehr »

DEN PULS GEFÜHLT – WERKSCHAU MIT EXPERT*INNEN-MEDLEY

Mai 20 / 19:00 - 20:00
Lokstadt Halle Draisine, Zürcherstrasse 41
Winterthur, 8400 Schweiz

Journalismus- und Kommunikationsstudierende des IAM (ZHAW) haben sich im Rahmen einer Kooperation mit museum schaffen an die Arbeit gemacht. Am 20. Mai wird eine Essenz der Ergebnisse präsentiert.

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren